Aktuelles

Autor: Cathy La Grow
Herausgeber: Gerth Medien
Empfehlung von: Veronika Bieber

All die Jahre

 

Minka ist 17 als ihr das Schlimmste widerfährt, was einer jungen Frau passieren kann. Sie wird vergewaltigt und schwanger. Und das im Jahre 1929 als ledige Frau. Sie wird von ihrer Familie und dem Pfarrer der Gemeinde in ein Heim gebracht, dass sich um solche Mädchen kümmert und muss ihre kleine Tochter Betty Jane weggeben.

Jahre vergehen, und doch vergisst Minka ihr geliebtes kleines Mädchen niemals.

Minka heiratet mit 33 die Liebe ihres Lebens, bekommt weitere Kinder. Sie verliert ihren Mann, ihre Mutter, ihre Schwester und ihren Sohn.

Nicht alle von ihnen sterben, doch sie gehen von Minka, die trotz dieser Katastrophen niemals ihren Glauben verliert und ihren Wunsch ihre Tochter noch einmal zu sehen.

Bis zu diesem tag, als ihr Telefon klingelt und sich dieser Wunsch zu erfüllen scheint…

 

Die bewegende Biographie einer Frau, die so viel verlor und trotz allem den Glauben, die Hoffnung und die Liebe nie aufgegeben hat.

Es passiert selten, dass mich ein Buch zu Tränen reizt, doch bei diesem habe ich sogar mehrfach sehr heftig dagegen ankämpfen müssen loszuweinen, da Cathy LaGrow, die Autorin, die Geschichte ihrer Großmutter und ihrer Tante einfach unglaublich bewegend erzählt und mit soviel Gefühl zeigt, dass es immer etwas gibt, für das es sich zu kämpfen lohnt. Selbst wenn es 77Jahre dauert!

Jetzt bestellen!
© 2018 Kolibri | Powered by agenturkrauss.de